Agender Pride Flag

Die Agender Pride Flag wurde 2014 von Salem X / “Ska” entworfen. 

Bedeutung der Farben:

Schwarz und weiß jeweils für das vollständige Fehlen von Geschlecht
Grau für die Zwischenstufen, also semi-gender
Grün für nicht-binäre Geschlechtsidentitäten (Komplementärfarbe zu lila=Mischung aus pink und blau)

Agender, auch bekannt als geschlechtslos, kann einer der A-Begriffe des Akronyms LGBTQIA+ sein. Die Geschlechtsidentität kann auf verschiedene Weisen interpretiert werden, zum Beispiel::

  • Keine Identifikation mit einem Geschlecht (insbesondere mit dem binären Geschlecht)
  • Sich geschlechtsneutral fühlen.
  • Das Fehlen eines Gefühls für das Geschlecht oder das Fehlen eines Geschlechts.
  • Ablehnung des Konzepts des Geschlechts oder persönliche Irrelevanz dessen
Androgyn Pride Flag

Die Androgyn Pride Flag besteht aus drei vertikalen Streifen und wurde am 24. Juli 2014 von dem Tumblr-Nutzer saveferris erstellt.
Eine androgyne Person ist jemand, der eine Kombination aus männlichen und weiblichen Merkmalen aufweist. Dies kann im Bezug auf das biologische Geschlecht, die Geschlechtsidentität und/oder den Geschlechtsausdruck sein.

Bedeutung der Farben:

Rosa für Weiblichkeit und Frausein
Blau für Maskulinität und Männlichkeit
Lila für Androgynität (Kombination aus rosa und blau)

Aromantische Pride Flag

Die Aromantische Pride Flag steht für Menschen die keine romantische Anziehung verspüren und/oder kein Verlangen nach romantischen Beziehungen verspüren, oder aber auch nur unter speziellen Bedingungen. Diese romantische Orientierung ist von der sexuellen Orientierung unabhängig.
Ob Interesse an (sexuellen) Beziehungen besteht ist bei jedem Menschen unterschiedlich.

aromantisch ≠ alloromantisch

Bedeutung der Farben:

dunkles und helles grün für das aromantische Spektrum
weiß für platonische Beziehungen
grau und schwarz für das (a)sexuelle Spektrum

Asexuel Pride Flag

Die Asexuel Pride Flag wurde im August 2010 entwickelt und in einem Forum zur Abstimmung gestellt.
Asexualität bedeuet, dass keine sexuelle Anziehung verspürt wird und/oder kein Verlangen nach sexuellen Beziehungen besteht, oder aber auch nur unter speziellen Bedingungen. Diese sexuelle Orientierung ist von der romantischen Orientierung unabhängig.
Ob Interesse an (romantischen) Beziehungen besteht ist bei jedem Menschen unterschiedlich.

Bedeutung der Farben:

Schwarz für Asexualität
Grau für das asexuelle Spektrum
Weiß für (Allo-)Sexualität 
Lila für Gemeinschaft

Autosexualität Flag

Autosexualität beschreibt, dass eine Person sich bevorzugt, selbst befriedigt und/oder zu sich selbst sexuell hingezogen ist. Der Begriff ist kein Synonym zu Selbstbefriedigung.

Wer die Flagge designt hat und Welche Bedeutung die Farben ist nicht bekannt.

Bären Flag

Die Bear Pride Flag ist von der “Bear Community”, also der Gemeinschaft der sogenannten Bären (homo- oder bisexuelle erwachsene Männer mit behaartem Körper, besonders Bart, Brust-, Bauch- und Schambehaarung)
Manche weiblichen Butches und Chubbies (korpulente Homo- und Bisexuelle) führen sich ebenfalls als Teil der Community.

Die Farben stehen für die Haar/”Fellfarbe” und die Nationalitäten der community Mitglieder, sowie Inklusivität.

Bigender Flag

Die Bigender Pride Flag wurde von no-bucks-for-this-doe erstellt und vermutlich im Jahr 2014 entworfen. 
Bigender bedeutet, dass sich jemand als zweigeschlechtlich identifiziert, was sowohl fließend als auch im Wechsel sein kann.
Für Personen die sich eher als weiblich oder männllich identifizieren gibt es alternative Flaggen , basierend auf dem gleichen Design.

Bedeutung der Farben:

Blau für die Erfahrung von Männlichkeit
Rosa für die Erfahrung von Weiblichkeit 
Lila für die Kombination von Blau und Rosa
Weiß fürdie nicht-binäre Identität

Bisexuell Flag

Die Bisexuell Pride Flag wurde 1988 von Michael Page entworfen um der bisexuellen Community ein eigenes Symbol geben und mehr Sichtbarkeit in der queeren Community und der Gesellschaft zu ermöglichen.

Bedeutung der Farben:

Pink für die gleichgeschlechtliche Liebe
Blau für die Liebe zu einem anderen Geschlecht
Lila für die Liebe zu einem Menschen, unabhängig seiner Einordnung auf dem Geschlechterspektrum

Butch Lesben Flag

Diese Flagge ist ein Symbol für die lesbisch-feministische Gemeinschaft und auch für die sich als Butch identifizierenden Lesben.

Bedeutung der Farben/Symbole:

Labrys als Zeichen für Stärke und Ermächtigung
Lila für die lesbische Liebe
Schwarzes Dreieck aus der Nazi Zeit, wurde in Konzentrationslagern genutzt für die Kennzeichnung von Häftlingen mit “asozialem Verhalten”

Cross-Dresser Pride Flag

Die Cross-Dress Pride Flag steht für Crossdresser, Crossdreamer und DWT (Damenwäscheträger). 

Der Entwurf ist von Iryina Neklyudova und angelehnt an die Transgender-Pride-Flag (gleiche Farben, anderes Design). 

Sie wurde erstmalig öffentlich gehisst im Jahr 2022 in Magdeburg, in Gedenken an  Roswitha Rainer Enoch. 

Bedeutung der Symbole und Farben: 

hellblau für Männlichkeit 

rosa für Weiblichkeit 

weiße Streifen für non-binäre Menschen 

Saint Andrews Cross für die Möglichkeit die Geschlechterrolle jederzeit zu wechseln blaue Rose für Transzendenz und (den Wunsch nach) Entwicklung

Demigender Pride Flag

Demigender Pride Flagge

Demigender ist ein Überbegriff für nicht-binäre Geschlechtsidentitäten und bezeichnet Personen, die sich nur teilweise mit einer bestimmten Geschlechtsidentität identifizieren. Der Begriff umfasst Demiboy und Demigirl sowie eine Vielzahl anderer Demi-Gender-Identitäten.

Demiboy Pride Flag

Die Demiboy Pride Flag wurde vermutlich 2015 von transrats design und ist an das der asexuellen Pride Flag angelehnt.

Demiboy (auch Demiguy, Demiman oder Demidude genannt) ist eine Geschlechtsidentität die beschreibt, dass sich jemand nur teilweise als Mann oder Junge identifiziert und teilweise außerhalb des binären Systems (z.B: Agender, Genderqueer, Xenogender).

Personen die sich mit geschlechtsspezifischen Begriff wie männlich, Mann, Junge usw. unwohl fühlen labeln sich teilweise auch als Demimale, ein Oberbegriff von Demiboy.

Bedeutung der Farben:

Weiß für agender
Blau für Männlichkeit
Grau für das geschlechtliche Spektrum

Demigirl Pride Flagge

Die Demigirl Pride Flagge wurde vermutlich 2015 von transrats design und ist an das der asexuellen Pride Flag angelehnt.

Demigirl (auch Demiwoman, Demifemale oder Demilady Person genannt) ist eine Geschlechtsidentität die beschreibt, dass sich jemand nur teilweise als Frau oder Mädchen identifiziert und teilweise außerhalb des binären Systems (z.B: Agender, Genderqueer, Xenogender).

Personen die sich mit geschlechtsspezifischen Begriff wie weiblich, Frau, Mädchen usw. unwohl fühlen labeln sich teilweise auch als Demifemme, ein Oberbegriff von Demigirl.

Bedeutung der Farben:

Weiß für agender
Rosa für Weiblichkeit 
Grau für das geschlechtliche Spektrum

Demiromantik Pride Flag

Demiromantisch zu sein bedeutet, dass man erst eine emotionale Bindung zu einer Person aufbauen muss, bevor man sich romantisch zu einer Person hingezogen fühlt.

Die Orientierungen gibt es in allen möglichen Kombinationen. Man kann heterosexuell und Demiromantisch, asexuell und Demiromantisch, Panromantisch und Demisexuell usw. sein.

Demisexual Pride Flag

Demisexuell zu sein bedeutet, dass man zuerst eine emotionale Verbindung zu einer Person aufbauen muss, bevor man sich sexuell zu ihr hingezogen fühlt und sexuellen Kontakt haben kann.

Drag Pride Flag

Drag Pride Flagge

Die zweite und mittlerweile deutlich häufiger verwendete Drag-Pride-Flagge resultierte aus dem Austin International Drag Festival (AIDF) 2016. Sie besteht aus jeweils einem lilanen, blauen und weißen vertikalen Streifen. In der Mitte befindet sich eine pinke Krone, welche Führung innerhalb der Gemeinschaft angibt und die Sterne stehen für die verschiedenen Formen von Drag.

Lila: Steht für die Leidenschaft für Drag

Weiß: Symbolisiert den eigenen Körper und das eigene Gesicht, welches ein unbeschriebenes Blatt Papier ist. Man selbst kann sich und sein äußeres Erscheinungsbild verändern und so einen neuen Charakter erschaffen

Blau: Steht für Selbstdarstellung und Loyalität.

Genderfluid Pride Flag

Bei genderfluiden Personen ändert sich die Geschlechtsidentität über einen Zeitraum oder auf bestimmte Situationen bezogen. Das Geschlecht kann zwischen allen möglichen Geschlechtern wechseln und sich stetig ändern.

Bedeutung der Farben:

pink für Weiblichkeit
weiß für das Fehlen von Geschlecht
lila für eine Mischung aus Weiblichkeit und Männlichkeit
schwarz für alle Geschlechtsidentitäten abseits von Männlichkeit und Weiblichkeit blau für Männlichkeit

Genderqueer Pride Flag

Die Genderqueer Pride Flag für genderqueere und nicht-binäre Menschen wurde 2010 von Marilyn Rose designt. 
Genderqueer ist ein Überbegriff für Menschen, die nicht in die geschlechterbinäre Norm passen, kann aber auch die Geschlechtsidentität von Menschen beschreiben, die sich sowohl als Frau und Mann (gleichzeitig oder abwechselnd) oder weder als Frau noch als Mann identifizieren.

Bedeutung der Farben:

lila für Androgynität (Mischung aus pink=weiblich und blau=männlich), sowie gleichzeitig für das “queer” in “genderqueer”
weiß für ageschlechtliche Menschen
grün als Gegenfarbe zum lilanen Streifen für die Menschen, die sich außerhalb der Geschlechterbinatrität verorten

Genderqueer – Nonbinary Pride Flag (Israel)

Diese Version der Genderqueer/Nonbinary Pride Flagge wird vor allem in Israel verwendet.

Greysexuel Pride Flag

Die greysexuelle Pride Flag wurde 2013 von Milith Rusignuolo designed.
Greysexuell bedeutet manchmal sexuelle Anziehung und/oder Gefühle zu verspüren, im Durchschnitt/regulär aber nicht.
Im Allgemeinen definiert man sich also als asexuell, aber unter gewissen Bedingungen (z.B. Liebe, Romantik) entwickelt sich sexuelles Verlangen.

Bedeutung der Farben:

lila für keine sexuelle Anziehung (Asexualität)
grau für Asexualität
weiß für Allosexualität

straight ally flag

Die Heterosexuell Pride Flag ist eigentlich nur schwarz-weiß, durch das ergänzte  Regenbogendreieck steht sie für die Straight Allys.

Sie bezieht sich auf eine Person*, die sich als heterosexuell identifiziert und die LGBTI*+ Community und ihre Aktivitäten unterstützt.

Heterosexuell bedeutet die außschließliche sexuelle und romantische Anziehung zum anderen Geschlecht (nur auf binäres Geschlechtermodell bezogen: Frau-Mann).

Intersex pride Flag

Inter/Intergeschlechtlichkeit bedeutet dass das körperliche Geschlecht (Genitalien o. Chromosomen) nicht der medizinischen Norm entspricht und nicht eindeutig “männlich” oder “weiblich” zugeordnet werden kann, sondern sich auf einem Spektrum bewegt.

Kindern die als inter geboren werden, werden fast alle einer “geschlechtsangleichenden” Operation unterzogen um einem der medizinischen Norm entsprechenden Geschlecht zu zugehören. Dies führt teilweise zu gesundheitlichen Einschränkungen und im späteren Alter zu psychischen Problemen.

Intersexualität: als Begriff abgelehnt, da Inter keine Sexualität, sondern ein Geschlecht ist

Intersex: englischer Begriff, bedeutet Sexualität UND Geschlecht, in diesem Fall aber nur Geschlecht 

Diese Pride Flag für Inter*Personen wurde 2013 von der Organisation “Organisation Intersex International Australia” designt. 

Bedeutung der Farben/des Designs:

lila und gelb, sind absichtlich nicht als geschlechtsspezifische Farben gewählt

der Kreis symbolisiert das Ungebrochene, die Ganzheit und die Potentiale von Inter*-Personen

Leather Pride Flag

Die Leather Pride Flag steht für die homosexuelle Leder- und BDSM-Subkultur und wurde von Tony DeBlase entworfen. Sie ist kein ausschließlich Homosexuelles Symbol, sondern allgemein in der BDSM Szene vertreten.

Lesben Pride Flag (neu)
Lesbian Sunset
Lesben Pride Flag (alt)

Die Lesben Pride Flagge wurde 2018 auf Twitter und Tumblr von Emily Gwen neu entworfen.
Die ursprüngliche Flagge mit den pinken Streifen wird mit Trans- und Butchfeindlichkeit in Verbindung gebracht und die neuen Farben sollen aktiv alle Lesben mit einschließen (trans Lesben, nicht binäre Lesben, Lesben, die nicht sie/ihr-Pronomen verwenden).

Bedeutung der Farben:

dunkles Orange für Genderkonformität
helles Orange für Unabhängigkeit
lachs für Community
weiß für die besondere Beziehung zu Weiblichkeit
roa für Klarheit und Frieden
helles lila für Liebe und Sex
dunkles lila für Feminität

Lipstick Lesbian Pride Flag

Die Lipstick Lesbian Pride Flag wurde 2010 in This Lesbian Life, einem Webblog, vorgestellt. 
Sie steht für sich als feminin definierende Lesben.

Die Neutrois Pride Flag steht für Personen die sich als nicht-binär geschlechtlich identifizieren, was oft unter Genderqueer und/oder Transgender fällt.
Jede Person erlebt ihr Geschlecht anders, wodurch es keine einheitliche Definition gibt (neutral-geschlechtlich, Null-Geschlecht, Weder männlich noch weiblich, geschlechtslos, agender).

Bedeutung der Farben:

Weiß für neutrale Geschlechter
Grün für nicht-binäre Geschlechter (Gegenstück zu lila)
Schwarz für ageschlechtliche (agender) Menschen

Nonbinary Pride Flag

Die Nonbinary Pride Flag für wurde 2014 Kye Rowan designt um alle zu repräsentieren die sich nicht zugehörig fühlen zur Genderqueeren Pride Flag. 

Bedeutung der Farben:
Gelb für Menschen außerhalb des binären Spektrum
Weiß für Menschen mit vielen oder allen Geschlechtern
Lila für eine Mischung aus männlich und weiblich, sowie für Fluidität 
Schwarz für Menschen, die kein Geschlecht haben.

Omnisexuell Pride Flag
Omniromantic Pride Flag

Die Omnisexuell Pride Flag steht für Menschen die ähnlich wie Pansexuelle eine sexuelle Anziehung zu allen Geschlechtern spüren, aber die Geschlechter dennoch auf verschiedene Arten wahrnehmen. Dies kann eine Vorliebe für ein spezielles Geschlecht sein, eine allgemein unterschiedliche Art der Anziehung bei den verschiedenen Geschlechtern oder bestimmte Vorlieben bei allen oder bei bestimmten Geschlechtern.

Das romantische Äquivalent ist omniromantisch.

Otter Pride Flagge

Otter Pride Flagge

In der LGBT-Community ist Otter ein Begriff, um eine Untergruppe schwuler Männer zu beschreiben. Ähnlich wie Bären, haben Otter im Allgemeinen viel Körperbehaarung, sind jedoch kleiner und schlanker. Beide Gruppen sind normalerweise bei denselben Veranstaltungen und Versammlungen anzutreffen.

Otter befinden sich ungefähr zwischen den Bären und den Twinks.

Sie konzentrieren sich nicht darauf, typisch männliche Verhaltensweisen zu präsentieren. Es gibt sowohl Femme-Otter, als auch nicht-binäre Otter.

Pansexuell Pride Flag

Die Pansexuell Pride Flag wurde 2010 von Jasper V. entworfen und steht für Menschen die sich zu allen Geschlechtern hingezigen fühlen.

Bedeutung der Farben:

Magenta für sexuelle Anziehung zum weiblichen Spektrum
Cyan für sexuelle Anziehung zum männlichen Spektrum
Gelb für sexuelle Anziehung zu nicht-binären Menschen

Paroromantik Pride Flag

Die Pride Flag für Paroromantik wurde von einer anonymen Person entworfen. Paroromantik drückt aus, dass eine unterschiedliche starke romantische Anziehung Besteht zu verschiedenen Geschlechtern.


Die Bedeutung der Farben:

Gelbgrün für  Bewusstsein und Spiritualität
Hellgrün für  Natürlichkeit der verschiedenen Sexualitäten
Dunkelgrün für  das Aromantische Spektrum
Hellblau für  Menschlichkeit
Gelb für  Nicht-binäre Geschlechter

Philadelphia Pride Flag

Die “Philadelphia” oder alternative Pride Flag wurde im Pride Month 2017 in Philadelphia (USA) von der Kampagne More Colors – More Pride präsentiert.
Der Hintergrund der Flagge ist stärker LSBATIPQ+-POC (People of color) zu repräsentieren.

Pink Union Jack Flag

Pink Union Jack Flagge

Diese Flagge wurde 1999 vom schwulen Künstler und Fotografen David Gwinutt entworfen. Mit dem klassischen Design der Regenbogenfahne konnte David sich nicht wirklich identifizieren. Er möchte mit diesem Design seine positiven Erfahrungen wiederspiegeln und zeigen, dass er Stolz darauf ist ein schwuler Brite zu sein.

Polyamorie Pride Flag (Herz, Unendlichkeitszeichen)
Polyamorie Pride Flag (Pi)

Die Polyamorie Pride Flag wurde von Jim Evans designt.
Polyamorie bedeutet mit mehreren Menschen eine romantische Beziehung führen zu können oder zumindest mehrere Menschen gleichzeitig romantisch zu sehen.

Bedeutung der Farben und Symbole:

Blau für Offenheit und Ehrlichkeit mit allen Partner*innen in der Beziehung
Rot für Liebe und Leidenschaft
Schwarz für Solidarität für die polyamorösen Menschen, die sich nicht outen können

Herz mit Unendlichkeitszeichen für Offenheit und Bedingungslosigkeit
Pi-Zeichen für den Anfangsbuchstaben von “Polyamorie”

die goldene Farbe der Symbole für die Wichtigkeit von emotionalen Beziehungen.

Polysexuell Pride Flag

Die Polysexuell Pride Flag wurde 2012 von Tumblr User*in Samlin erstellt und steht für Menschen die sich zu vielen, aber nicht zu allen, Geschlechtern sexuell hingezogen fühlen.

Bedeutung der Farben:

Pink für Anziehung zum weiblichen Spektrum
Blau für Anziehung zum männlichen Spektrum
Grün steht für die Anziehung zu nicht-binären Menschen

Progress Pride Flag

Die Progress Pride Flagge wurde 2017 von dem*r nicht binären Grafikdesigner*in Daniel Quasar entworfen. 
Diese Variation der Original Regenbogenflagge wird ergänzt um einen Keil auf der linken Seite in den Farben der Trans-Pride-Flagge, sowie in braun und schwarz für die Personen die in der LGBTQI*+ Gruppe unterrepräsentiert sind (POC, AIDS Opfer und das dazugehörige Stigma). Der Keil symbolisiert den Bedarf nach weiterer Entwicklung und mehr Inklusion.

Progressi Pride Flag

Die aktualisierte Progress-Flag beinhaltet zusätzlich zu den Farben/dem Design der „Progress Pride Flag“, die Pride Farben und den lilanen Kreis der inter* Pride Flag.

Puppy Pride Flag

Puppy Play ist eine Art von Rollenspiel, bei dem erwachsene Menschen die Eigenschaften von Hunden (insbesondere von Welpen) annehmen, und ist in der schwulen Leder-Community sehr beliebt. Es handelt sich dabei jedoch nicht um eine ausschließlich schwule Spielart, sondern kann unter dem breiteren Dach des BDSM betrachtet werden.

Die Puppy Pride kennzeichnet ein Mitglied der Pet Play-Gemeinschaft. Sie ist quasi eine Abwandlung der Lederflagge, allerdings mit einem roten Knochen in der Mitte und einem Winkel. Der weiße Streifen ist etwas größer, um die Vielfalt der Gemeinschaft widerzuspiegeln, während der Knochen für das liebevolle, vorurteilsfreie Herz des Welpen steht.

Es gibt verschiedene andere Puppy Pride Flaggen, darunter auch solche mit einem Dobermann anstelle des Knochens, aber diese ist heute die am weitesten verbreitete.

queere Weiblichkeit

Die Pride Flag für queere Weiblichkeit ist z.B. für Transfrauen, nicht binäre Weiblichkeiten, Frauen liebende Frauen und alle anderen, die sich mit Weiblichkeit und Queerness identifizieren.

Regenbogen Pride Flag

Die LGBT+ Pride Flag oder auch Regenbogenfahne, wurde 1978 in San Francisco von Gilbert Baker designt.

Bedeutung der Farben:

Pink für Sexualität
Rot für das Leben
Orange für Heilung
Geld für die Sonne
Grün für die Natur
Türkis für die Kunst
Blau für die Harmonie
Lila für Spiritualität

Pink und Türkis wurden gestrichen um die Flagge besser produzieren zu können

Regenbogen Flagge von Südafrika

Regenbogen Flagge von Südafrika

Die schwule Flagge Südafrikas zielt darauf ab, die Freiheit und Vielfalt Südafrikas widerzuspiegeln und stolz darauf zu sein, ein LGBTQ-Südafrikaner zu sein. Sie wurde 2012 als Flagge der LGBTQ Association of South Africa registriert.

Schwulen Pride Flag

Die Schwule Pride Flag steht für ein breites Spektrum schwuler Männer, einschließlich Transgendermänner, Intersex und “geschlechtsuntypischer” Männer.
Sie ist eine moderne Neuauflage und weist zusätzlich zu den stereotypischen und dadurch problematischen Blautönen auch Grüntöne auf um mehr Inklusivität zu repräsentieren.

Trans Pride Flag

Die Trans Pride Flag wurde 1999 von Monica Helms designt und steht für Menschen die in ein anderes gesellschaftlich, körperliches Geschlecht hineingeboren wurden, als sie sich identifizieren.

Bedeutung der Farben:

Blau für Männlichkeit
Rosa für Weiblichkeit
Weiß für nicht-binäre, intergeschlechtliche und transitionierende Menschen.

Twink Flag

Twinks beschreibt eine Untergruppe schwuler Männer, die geschlechtsspezifische bzw. weibliche Merkmale annehmen und somit das Bild der traditionellen Männlichkeit in Frage stellen.

Ein Twink wird oft mit einem eher dünnen Körpertypen in Verbindung gebracht. Weitere Merkmale sind fehlende Gesichts- und Körperbehaarung, sowie “typisch” weibliche Kleidung und Make-up.

Die drei gleich breiten Streifen auf der Twink-Pride-Flagge sind oben hellrosa und unten hellgelb. Das ineinander verwobene Mars-Symbole-Paar auf dem mittleren weißen Streifen wird häufig verwendet, um homosexuelle Männer zu kennzeichnen. Diese Farben wurden wegen ihres „sanften“ Aussehens übernommen, wobei Pink für Weiblichkeit und Gelb für Unabhängigkeit steht.